Bewertungen zu firmamento.de
Freie Berater Berater im Gespräch Berater in der Pause
keine

Aberglaube

Die Bezeichnung Aberglaube ist ein gängiger Überbegriff, der alle religiösen Praktiken und Glaubensformen umfasst.

In unserem alltäglichen Sprachgebrauch wird der Begriff Aberglaube auch mit Unvernunft oder Unwissenschaftlichkeit gleichgestellt. Bereits seit dem 15. Jahrhundert ist die Bezeichnung Aberglaube belegt.

Ein paar Beispiele, welche im Aberglauben Unglück bringen sollen: Eine schwarze Katze, die Zahl 13, das Datum Freitag der 13.

Ein paar Beispiele, welche im Aberglauben Glück bringen sollen: Vierblättrige Kleeblätter, Schweine, Schornsteinfeger und das Hufeisen des Pferdes. Viele dieser Symbole werden als Glücksbringer im Handel verkauft und erfreuen sich besonders zu Silvester großer Beliebtheit als Präsent für das neue Jahr.