Bewertungen zu firmamento.de
Freie Berater Berater im Gespräch
keine
Berater in der Pause
keine

Orakel

Ein besonderes Untergebiet der Esoterik ist das Wahrsagen. Orakel stellen dabei eine besondere Form dar. Hier handelt es sich um die Möglichkeit, häufig göttliche Wahrheiten über die Zukunft mit Hilfe eines Mediums oder eines Rituals, das man selbst durchführt, zu erhalten. Dabei muss man zwischen einem Orakel und dem klassischen Hellsehen unterscheiden. Beim Hellsehen sieht eine Person selbst durch besondere Fähigkeiten die Zukunft eines Menschen voraus. Bei einem Orakel handelt es sich eher um die Offenbarung, die man durch eine höhere Instanz erhält. In der Esoterik gibt es aber neben dem Medium auch andere Möglichkeiten des Orakels. Hier geht man davon aus, dass sich die Wahrheit auch in Form eines Rituals beispielsweisen durch das Kartenlegen offenbaren kann.

Die wohl bekannteste Form des Wahrsagens sind die Tarot-Karten. Diese kann man sich entweder wieder durch eine andere Person legen lassen. Es gibt aber durchaus auch Sets mit Karten, die hervorragende Anleitungen zum Kartenlegen enthalten und mithilfe derer man sich dann auch selbst wahrsagen kann. Die Antworten beim Tarot ergeben sich aus der Bedeutung der gelegten Karten. Dabei gibt es ganze Systeme, die komplexe Zusammenhänge der Zukunft erläutern sollen. Andererseits gibt es auch die Möglichkeit, dass man eine einzelne Frage über einen in der Zukunft liegenden Zusammenhang stellt. Danach zieht man aus einem großen Stapel eine einzelne Karte und die Bedeutung dieser Karte sagt einem dann die Zukunft voraus. Schon immer interessierten sich Menschen für das Wahrsagen. Orakel fanden daher auch immer einen großen Zulauf.

Neben den Möglichkeiten, Karten zu legen und des Mediums bezeichnet man aber auch im weiteren Sinne einen Ort, an dem es viele Offenbarungen gibt, als Orakel. Dabei geht man davon aus, dass genau an diesem Ort ein bestimmtes weises Wesen seinen Sitz hat. Man kann an diesem Ort dann Fragen stellen und das Orakel wird antworten. In diesem Sinne heißt der Sitz des Orakels und das Wesen selbst Orakel. An diesen Orten muss man sich häufig an ganz bestimmte Rituale halten und auch einen besonderen Zugang haben, um überhaupt eine Antwort durch das Orakel zu erfahren.
Darüber, wer und an welchem Ort Orakel oder Weissagungen empfangen kann, herrschen unterschiedliche Meinungen. Es gibt Menschen, die die Auffassung vertreten, jeder Mensch könnte durch bestimmte Rituale oder durch eine bestimmte geistige Haltung an jedem Ort in die Zukunft sehen. Andere Menschen möchten solche Weissagungen zumindest an bestimmten Orten empfangen. Alternativ gibt es die Möglichkeit, solche Weissagungen ausschließlich durch bestimmte Rituale empfangen zu können. Letztlich ist es aber immer eine Auslegungssache, an welche Weissagungen man glauben möchte oder nicht. Und welche Wahrsagungen der tatsächlichen Wahrheit entsprechen, zeigt die Zukunft selbst.

Außer der allgemeinen esoterischen  Rituale, gibt es aber auch unter weniger esoterischen Menschen Zusammenhänge, die diese als orakelhafte Weissagung empfinden und deuten. So gibt es im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen immer wieder Tiere, deren Verhalten angeblich den Ausgang bestimmter Wettkämpfe vorhersagen kann. Von Esoterikern werden diese Deutungen eher kritisch betrachtet. Hier handelt es sich schließlich nicht um eine göttliche oder andere höhere Instanz, sondern lediglich um ein Tier.

Madame Rupa

Tue Recht und scheue niemand.

Als Rumänische Roma habe ich das Kartenlegen im Blut. Meine Beratung ist offen und ehrlich. Bei mir erwarten Dich Karten, Hellsehen. Terkomnikation und Rituale

<zum Profil>
Madame Rupa
Status: Abwesend
Beratungsbereich(e):
Hellsehen, Kartenlegen, Lebensberatung, Orakel, Rituale, Weiße Magie, Tierkommunikation,
Beratungssprache/n:
Deutsch, Rumänisch
Erreichbarkeit:
Erreichbar bin ich fast rund um die Uhr mit Pausen.
09001 100 999PIN: 777
(1,59 €/Min. aus dem deutschen Festnetz Mobilfunktarif ggf. abweichend) Endpreise inkl. gesetzl. MwSt.
Prepaid 22321 PIN: 222